Das bisschen Haushalt…

Wir hatten vorgängig ja schon einige Haushaltsutensilien für Oski angeschafft oder welche aus unseren Beständen rekrutiert. Tassen, Kanne, Besteck, Topf und Pfanne, etc. warteten bisher in der Hauptwohnung auf den Umzug. Kurz vor Weihnachten haben wir dann mal eine Fuhre gemacht und den zweiten Haushalt rudimentär eingeräumt:

K1600_IMG_20171216_155850
Der Küchenoberschrank ist durchaus geräumig. Eine feinere Aufteilung in Form eines Zwischenbodens wäre sicher nicht verkehrt…
K1600_IMG_20171216_155906
Das Kochgeschirr wirkt noch etwas verloren in der untersten Schublade. Das wird sich zukünftig ändern – soviel ist sicher.
K1600_IMG_20171216_155944
Hmmm, Falteimer und Wäschebeutel im Kleiderschrank? Wir werden sehen… Das Abteil mit der Stange für kommende Kleiderbügel ist jedenfalls recht geräumig.
K1600_IMG_20171216_160249
Test der flexiblen Wäscheleine: Die passt z.B. gut zwischen Verschluss der Hecktüren und Kleiderhaken.

Wie man unschwer erkennt: Von einem vollständigen Einzug sind wir noch Lichtjahre entfernt. Das Puzzle wird sich wohl erst mit den ersten Touren zusammensetzen. Optimierungen dürften sicher an manchen Stellen nötig sein, um den vorhandenen Raum auch gut nutzen zu können. Es bleibt spannend…

2 Kommentare Gib deinen ab

  1. Kai sagt:

    Hallo Jens,

    „aus unseren Beständen rekrutiert“…sehr schön geschrieben und spiegelt genau das wieder, was ich auch erlebt habe beim Einzug.
    Was ich jetzt nach 2,5 Monaten und so geschätzt 14 Übernachtungen feststelle: Das geordnete Chaos wird größer. Mit jeder Fahrt verbleibt mehr im Kasten. Letztes mal hat meine Freundin doch glatt eine manuelle Orangenpresse mit eingepackt. Die schlägt da jetzt wahrscheinlich auch Wurzeln also die Presse, nicht die Freundin…wir hatten nämlich schon immer zwei Pressen im Haushalt. Die Schränke werden voller…ich mag mir gar nicht vorstellen, wie es bei euch ist, wenn ihr auf die große Tour geht. Ich hoffe, es bleibt noch Platz für euch :).
    Viel Spaß beim weiteren einräumen…irgendwo findet sich für alles ein Plätzchen.

    Viele Grüsse
    Kai

    Gefällt mir

    1. vanamericana sagt:

      Hallo Kai. Ja die Schränke werden sich sicher noch einige Zeit füllen. Und irgedwann fliegen die Sachen, die wir ncht brauchen wieder raus. Aus heutiger Sicht bietet Oski gut Platz. Mal sehen wie das aussieht, wenn Textilien Einzug halten… Grüsse Jens

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s