Runner 636

Der Runner 636 von Clever Vans ist ein Sondermodell, welches ab 2017 produziert wird. Das Modell basiert auf dem langen Citroen Jumper mit H2-Dach und hat so eine Länge von 6.36 m und eine Höhe von 2.64 m. Entscheidend für die Wahl dieses Fahrzeugs aus der Clever-Palette war dessen mittlere Dachhöhe in Verbindung mit längs eingebauten Betten. Dass diese dem Schlafkomfort bei längeren Reisen zuträglich sind leuchtet ein: Mann oder Frau kann aufstehen, ohne den Partner durch Überkrabbeln zu stören und jede Matratze hat auch einen eigenen Lattenrost auf ganzer Länge.

DSC03431
Das Schlafgemach des Ausstellungsmodells. Unser Runner hat keine Heckfenster, dafür welche in den Seitenwänden.

Die Längsbetten sind der Hauptunterschied zum ansonsten vergleichbaren knapp 6 m langen Clever Celebration Sondermodell, das uns durchaus auch gefallen hat. Der Celebration hat im Heck ein Querbett mit einer Liegefläche von 1.94 m auf 1.40 m.

Dass der Rest des Wohnraums beim Runner etwas kürzer als beim Celebration ausfällt, haben wir sowohl auf der Messe, als auch beim Händlerbesuch durchaus gespürt. Die langen Betten brauchen Platz und nehmen bei Sitzgruppe und Bad jeweils ca. 10 cm Länge. Somit ist das Bad etwas enger und die Tischplatte an der Sitzgruppe etwas schmaler.

K1600_DSC06208
Unser Runner vor der Auslieferung aus ungewöhnlichem Bickwinkel
K1600_DSC06209
Energieversorgung: Unauffällig integrieren sich die Solarpanels
K1600_DSC06214
Wir können eine gewisse Freude nicht verbergen
K1600_DSC06216
Links Paul Suter von Bolliger Nutzfahrzeuge: Für die perfekte Beratung und das grosse Wissen gibt es fünf Sterne
K1600_DSC06223
Küche mit Sonderwunsch: Den Koch erfreut die zweite Lampe über dem Herd
K1600_DSC06224
Hier werden wir viiiiel Zeit verbringen
K1600_DSC06222
Schlafzimmer mit seitlichem Ausblick