Netz dir was!

…so der Slogan von Kiiper. Heute habe ich den sonnigen Tag genutzt und Oski aus den Stall geholt. Ziel war die Montage der Kiiper-Netze an unseren fensterlosen Hecktüren. In der Wintersonne macht auch die Arbeit draussen Spass 🙂 Die Montage war ein leichtes Spiel. Mit über dreissig Franken pro Netz ist der Spass nicht billig….

Zweitwohnung

Gestern auf der Fahrt was war das aber auch ein g…les Gefühl… Camper fahren, das verbanden wir immer mit Ferien in der Ferne. Und da sitzt man nun plötzlich im eigenen Mobil in vertrauter Umgebung auf dem Weg nach Hause! „Surreal, aber schön“, um mich mal an einem Dialog einer Filmszene zu bedienen. Habe mich…

Oski ist da!

13. Dezember 2017: Ein Tag, der wahrlich nicht alltäglich ist… Wir haben unsere Zweitwohnung auf Rädern bekommen. In den letzten Wochen hatten wir beschlossen, dass unser Van einen Namen bekommt. Und zwar den, den auch unser langjähriges Glücksschwein trägt: Oski – kommt von Oskar. Warum es so heisst, ist nicht überliefert… Der Name hat neben…

Klausensack

Der Nikolaus, oder wie man in der Schweiz sagt, der Samichlaus bringt traditionell in einem Sack einige Geschenke, wie Nüsse, Lebkuchen, Schoggi und Mandarinen und läutet damit die weihnachtliche Gabenflut ein. Auch für uns waren im diesjährigen Chlausensack einige Sachen dabei, die jedoch das Normalmass etwas übertrafen: Dinge wie Batteriemonitor, Bluetooth-Dongle und Aufbewahrungsnetze. Klingt gar nicht vorweihnachtlich…