„vanamericana“ – das Wortspiel aus Van und Panamericana zeigt, wohin die Reise geht:

Ab November 2019 werden wir die Panamericana unter die eigenen Van-Räder nehmen und an einer geführten Reise über den amerikanischen Doppelkontinent teilnehmen. Der Veranstalter, Seabridge, organisiert die „Anfahrt“, also die Verschiffung des eigenen Mobils. An der Grenze Mexiko/USA endet die geführte Reise und wir setzen unseren Weg nach Norden auf eigene Faust fort. Das Ziel heisst Prudhoe Bay, Alaska. Vom nördlichen Ende der Panamericana führt die Reise durch Kanada an die Atlantikküste nach Halifax, wo die Rückverschiffung  nach Europa voraussichtlich im Oktober 2020 erfolgt.

Bevor die grosse Reise startet, gibt es vielerlei abzuklären und auch das mobile Heim, der Clever Runner 636, muss noch etwas angepasst werden. Überlegungen, Gedanken, Hintergründe und aktuelle Informationen zum Stand der Dinge werden auf diesen Seiten den Schwerpunkt bilden – ergänzt durch Reiseberichte unserer Touren und weitere Beiträge zum Thema Camping und Vanlife.

Viel Spass beim Erkunden von vanamericana.ch.